Mental Coaching | Manipulation durch Kommunikation

Das mächtigste Wort auf dieser Welt ist seit Anbeginn der Menschheit Krieg. Nur dank den unzähligen Kriegen konnten die Regierungen der Welt so viel Macht ausüben und ihre teilweise blödsinnigen Gesetze den ehrlichen, wunderschönen Menschen aufzwingen. Deutlich wird dies gerade während der „C_o_r_o_n_A“ Krise. Die Mehrheit der Menschen haben keine Macht, etwas gegen diese „Scheinpandemie" zu unternehmen. Im Gegensatz. Gesunde Menschen werden durch das Tragen der Masken gezielt krank gemacht. Meinungen, welche vom Mainstream abweichen, werden durch Google, Amazon, Facebook und andere Plattformen zensiert und diffamiert.

 

Menschen mit anderer Meinung werden durch die Lügenpresse und durch Politiker sogar als asozial dargestellt.

 

Die Autorität eines Staates darf nie hinterfragt werden. Die Menschen müssen wie Marionetten einfach nur funktionieren. Denken und Hinterfragen ist nicht erlaubt. Der Machtmissbrauch des Staates gegen das eigene Volk hat unvorstellbare Dimensionen angenommen. Die Regierungen der Welt sind bereit, fleissigen und aufrichtigen Menschen die Grundlage für ihr Leben zu nehmen, um sie fügig zu machen. Einfach gesagt: Menschen modern zu versklaven.

Die Schuld schiebt man dabei auf einen kleinen und unsichtbaren Feind. Man erzählt uns, dass dieser „V_i_r_u_s“ extrem gefährlich sei. Aus diesem Grund sind besondere und aussergewöhnliche Massnahmen wichtig. Durch die steigenden Fallzahlen, werden diese absurden Massnahmen gerechtfertigt. Dass diese Fallzahlen durch einen PCR-Test entstehen, welcher nicht aussagefähig ist, wird offiziell nicht anerkannt. Dies obwohl sogar der Erfinder des Tests sagt, damit könne man keine Infektion nachweisen. Auch unzählige hochrangige Ärzte, Professoren, Virologen und Wissenschaftler teilen diese Meinung, werden jedoch zensiert oder sogar mundtot gemacht. Die Privatsphäre und die „Freiheit“ wird so langsam aber sicher vergraben.

 

Hier sehen Sie einige Zitate, die ziemlich bedenklich sind:

 

Ein Original Zitat von der W.H.O (Dr. Ryan)

"In fact, given the over-reporting of alleged Covid deaths, the IFR is likely even lower than 0.14%, and could show Covid to be much less dangerous than flu."

 

Quelle: https://off-guardian.org/2020/10/08/who-accidentally-confirms-covid-is-no-more-dangerous-than-flu/

 

 

Original Zitat von Ruth Humbel, Schweiz:

"Wer sich impfen lässt, soll mehr Freiheiten geniessen: Brisante Debatte um den «Coronapass»"

"Ein wirksamer Impfstoff liegt in Griffweite. Damit rückt die Frage nach einem Immunitätsausweis auf die politische Agenda. Eine CVP-Nationalrätin prescht vor – in einer aktuellen Umfrage stösst das Instrument auf Zustimmung."

Quelle: https://www.tagblatt.ch/schweiz/coronavirus-sollen-geimpfte-mehr-freiheiten-geniessen-gesundheitspolitikerin-ruth-humbel-lanciert-eine-brisante-debatte-ld.2066468?reduced=true

Zitat von Jean Claude Junker

"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein grosses Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt." - 

Quelle: Die Brüsseler Republik, Der Spiegel, 27. Dezember 1999.

 

Die Regierunge können deshalb so viel Macht ausüben, weil die Menschen die Macht abgegeben haben. Viele mit denen ich täglich spreche sagen immer das Gleiche:

 

  • Der VATERStaat schaut auf uns.

  • Wir haben Sicherheit hier in diesem Land.

  • Es geht uns ja gut.. Wir sollten dankbar für die Massnahmen sein..

  • Ich muss arbeiten, habe keine Zeit zu recherchieren.

  • Ich vertraue den Führern dieses Landes….

Die Liste mit „AUS-Reden“ liesse sich ohne Ende fortführen.

 

Doch wie kann es soweit kommen, dass die Menschen sowas von sich geben. Sie opfern ihre Freiheit, um Scheinsicherheit zu erlangen. Wie kann es sein, dass die Menschen freiwillig ihre Grundrechte als Mensch an jene abgeben, die ihnen vorschreiben, wie man als Mensch zu leben hat? Wie kann es sein, dass sich Menschen gegenseitig bekriegen? Wie kommt es dazu, dass der Mensch ein Wirtschaftssystem unterstütz, dass korrupt und ungerecht ist und zudem zum Scheitern verurteilt?

 

Die Antwort lautet: Die Macht der Kommunikation

 

Kommunikation ist alles. Wer kommunizieren kann, ist mächtig. Durch gezielte Techniken und Methoden, kann man das Verhalten, ja sogar die Gesundheit, positiv oder negativ beeinflussen. Je nachdem was für eine Absicht dahinter steckt.

 

Im Februar 2021 werde ich in Zürich einen Vortrag darüber halten, wie die Menschheit durch das Mittel der Kommunikation manipuliert wird.

 

Sichern Sie sich Ihr Ticket heute noch.

birol isik seminare schweiz.jpg

Als ehem. Kriegsflüchtling beschäftigt sich Birol Isik seit über 20 Jahren mit folgenden Fragen: 

  • Warum gibt es Kriege?

  • Warum schafft es der Mensch nicht, Frieden zu stiften?

  • Wie hat die Digitalisierung unser gesellschaftliches Leben verändert?

  • Wie kann es sein, dass der Mensch im 21. Jahrhundert immer mehr vereinsamt?​

Seine Erkenntnis:​ Manipulation durch Kommunikation.
 

Seine Erkenntnisse, Erfahrungen, sowie sein bisheriges Wissen als Unternehmer und Mentor, teilt er seit 2005 in Form von Coachings, Vorträgen, Seminaren und in seinen Leadership Ausbildungen mit.

 

 Im Vortrag, "Manipulation durch Kommunikation - wie Du täglich manipuliert wirst" zeigt Birol Isik auf eine einfache Art und Weise auf, wie man Meinungen bildet, neue Verhaltensmuster erzeugt und die Gesellschaft in eine Richtung lenkt. 

Über 250'000 Minuten Coachings, Beratungen, & Seminare

Coachings in über 20 Ländern

Über 150'000 Zuhörer

100% Authentisch

Pascal, 31 - Zürich Schweiz

In Anspruch genommene Dienstleistungen:

Diverse Beratungen, Mentoring & Mental Coaching 

Durch das Mentoring und Mental Coaching von Birol Isik habe ich mich in den 3 Jahren persönlich stark geändert. Die Methoden und Coahingtechniken von Birol Isik sind sehr wirkungsvoll. Durch seine humorvolle aber auch direkte Art, hat er tiefgreifende Veränderungen in mir verursacht.

Ich bin froh, dass ich er mein Coach und Mentor ist.
Durch seine Coachings bin ich entschlossener, motivierter, mutiger und mental stärker.

 

Für mich ist Birol Isik wie ein Leuchtturm.